Suche

Kontaktdetails

Anmelden

Landes- und Sprachwahl

banner_hlk_1920x500px.jpg

Intelligent vernetzt, energieeffizient optimiert

Heizung/Lüftung/KlimaEngineering leicht gemacht

Mit SBC haben Sie einen starken Partner. Bereits unsere HLK- und DDC Suite-Bibliotheken stellen eine leistungsfähige Sammlung komplexer Regelungsbausteine für den Bereich Heizung, Lüftung und Klimaanlagen zur Verfügung. Diese Funktionen vereinfachen das Engineering gebäudetechnischer Anlagen.

Die Saia PCD-Hardware vereint mehrere Eigenschaften, die den Kern der Anwenderfreundlichkeit unserer Produkte ausmachen, darunter eine Ethernet-Schnittstelle mit allen wichtigen Web+IT Protokollen, die auch der Saia PG5- Kommunikation dient.

Mit den im Saia PG5 Core-Paket enthaltenen Regelungsbausteinen (FBoxen) kann bereits ein Grossteil der Programmfunktionen realisiert werden. Zusätzlich sind Bibliotheken für spezielle Anwendungsgebiete verfügbar. Die HLK- und DDC Suite Bibliotheken haben eine leistungsfähige Sammlung komplexer FBoxen für den Bereich Heizung, Lüftung und Klimaanlagen. Diese Funktionen vereinfachen das Engineering von gebäudetechnischen Anlagen. So sind beispielsweise FBoxen für Alarme und Überwachung, Beleuchtungs- und Jalousiesteuerung sowie Wärmezähler enthalten.

Hinzu kommt: 80 % Lebensdauerkosten häufen sich in der Betriebsphase eines Gebäudes an. 50 % davon sind wiederum Energiekosten, die mit einer intelligenten Gebäudeautomation gesenkt werden können. Die komplette Vernetzung von Heizung, Kühlung, Belüftung, Beleuchtung, Beschattung und weiteren Anlagen macht das Gebäude erst intelligent. Sie ist der Schlüssel zur Energieeffizienz und optimiert so die Betriebskosten eines Gebäudes.

Darüber hinaus wird gewährleistet, dass die Applikationssoftware der Kunden immer auf allen Plattformen läuft, über Gerätegenerationen portierbar und über Jahrzehnte erweiterbar ist. Die Hardware und die Windows-Programmiertools mögen sich ändern, der Applikationscode muss es nicht.