Suche

Kontaktdetails

Anmelden

Landes- und Sprachwahl

loesungen_infrastruktur_fernwaerme-kaelte.jpg

Energie – nachhaltig und am gewünschten Ziel

Fernwärme und FernkälteFlexibel und effizient

Mit SBC setzen Sie Energie dort ein, wo sie gebraucht wird. Und nur so viel, wie tatsächlich benötigt wird. Dies ist auch heute noch zumeist nicht die Regel. Während Wohngebiete einen kontinuierlichen Bedarf haben, ist in Gebäudekomplexen mit gewerblicher und privater Nutzung mit ganz unterschiedlichen Anforderungen zu rechnen.

Mit Saia PCD-Systemen ist die durchgängige Automatisierung des Gesamtsystems ohne Systembruch möglich. Auch das ist keine Selbstverständlichkeit. Denn die grossen Anbieter der Automatisierungsbranche sind für gewöhnlich auf eines von beidem spezialisiert: Industrieautomation oder Gebäudeautomation. SBC schliesst diese Lücke durch die Infrastrukturautomation mit Saia PCD-Technologie und ermöglicht ausserdem die Überwachung und Steuerung der einzelnen Elemente von einer zentralen Stelle aus.

Fernwärme

Saia Burgess Controls ist der richtige Ansprechpartner für die Automatisierung – von der Erzeugung über die Durchflusssysteme bis hin zur Speicherung von Fernwärme und ihrem zielgerichteten Einsatz. Mit SBC-Produkten behalten Sie alles im Blick. Und Sie können schnell reagieren, wenn sich die Nutzung des mit Fernwärme versorgten Bereichs, sei es ein Gebäude, ein Bezirk oder eine komplette Region, einmal ändert. Von dieser Flexibilität haben alle etwas.

Herkömmliche Automatisierungslösungen weisen den Eigentümern und Gebäudemanagern häufig ein vertraglich vereinbartes Kontingent an Fernwärme zu, unabhängig vom tatsächlichen Bedarf und der realen Nutzung. Wird dieser Bedarf überschritten, ist die Liefersicherheit oft nicht mehr gegeben. Wird er unterschritten, muss die vertraglich vereinbarte Menge dennoch bezahlt werden. Änderungen in der Programmierung oder Erweiterungen der Automation sind oft teuer und unrentabel, da sie proprietäre Zusatz-Software erfordern, die jede Systemadaption zu einem Kostenfaktor werden lässt.

Fernkälte

Kälte ist ein ebenso hohes Gut wie Wärme. Es kommt nur auf den Einsatzort an. Überall dort, wo in zentralen Kälteanlagen Kälte erzeugt und an das Umfeld verteilt wird, ist Automatisierungstechnik gefragt. Und SBC hat auch dafür die optimale Antwort. Saia PCD-Technik trägt massgeblich dazu bei, den Energieaufwand für die Kälteerzeugung zu reduzieren, Service- und Wartungskosten zu senken, die Verbrauchsdatenerfassung zu verbessern und die Kundenbegeisterung zu steigern.

Die Fernkühlung mit Saia PCD-Technologie lässt sich in komplexe Building Management Systeme einbinden und über Standard-Schnittstellen von allen Nutzern optimal betreiben. Der Betreiber kann den tatsächlichen Kühlbedarf seiner Kunden exakt ermitteln, besser aussteuern und so, ohne die Kapazitäten zu erhöhen, mehr Kunden beliefern. Service und Wartung sind weniger zeitintensiv und nicht notwendigerweise an Anlagenbesuche der Systemintegratoren gebunden. Die Kosten werden reduziert – ohne die Sicherheit und Funktionstauglichkeit der Anlage zu gefährden.