Suche

Kontaktdetails

Anmelden

Landes- und Sprachwahl

loesungen_energie.jpg

Energetische OptimierungNachhaltig in mehreren Dimensionen

Die Gesamtenergieeffizienz zu verbessern und Ressourcen zu schonen, wird zunehmend wichtiger und spielt bei der Realisierung von Automatisierungen eine entscheidende Rolle. Hierfür entstehen laufend neue Normen, Vorschriften und Gesetze, die die Wichtigkeit dieses Themas erhöhen. Mit SBC haben Sie schon einen Schritt in der Zukunft gemacht.

Energie

Auf den Gebäudesektor entfallen ca. 40 % des Gesamtenergieverbrauchs der Europäischen Union (EU), davon 85 % auf Raumheizung und -kühlung, sowie 15 % auf elektrische Energie, insbesondere für die Beleuchtung. Das Potenzial zur energetischen Optimierung ist enorm. Dabei spielt neben der thermischen Isolation und dem Einsatz energieeffizienter Geräte die Gebäudeautomation eine entscheidende Rolle. Die komplette Vernetzung von Heizung, Kühlung, Belüftung, Beleuchtung, Beschattung und weiterer Anlagen macht das Gebäude erst intelligent. Das ist der Schlüssel zur Energieeffizienz und Optimierung der Betriebskosten.

Das Raumklima ist ein entscheidender Faktor für unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit und unsere Gesundheit. Ein Ziel der Raumautomation ist deshalb die Erzeugung eines behaglichen Raumklimas für den Nutzer und die Gewährleistung eines angemessenen Komforts während der Nutzung dieses Raumes. Dies sollte unter dem Einsatz von möglichst wenig Energie erreicht werden. Wenn Räume für verschiedene Zwecke genutzt werden, trägt eine an die wechselnden Begebenheiten angepasste, optimierte Nutzung dazu bei, Kosten bei der Betriebsenergie zu sparen sowie die Umwelt und Energieressourcen zu schonen.

Bereits die konfigurierbaren SBC-Einsteigermodelle bieten die einfache Bedienung von aktuellem und gewünschtem Wert, Raumtemperatur sowie die Regelung von Ventilen und Klappen in einem Gehäuse. Alle weiteren SBC-Steuerungen und -Bediengeräte schaffen über die typische HLK-Automation hinaus die Voraussetzungen für komplexere Anforderungen hinsichtlich Programmierbarkeit und Kommunikation. Die von Saia Burgess Controls hergestellten Steuergeräte basieren auf SPS und bringen zahlreiche wichtige Vorteile mit sich, von denen der Benutzer nachhaltig profitiert. Die Geräte wurden für eine langjährige Produktion konzipiert, sodass die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Reparaturservices langfristig gesichert ist.

Aufgrund der freien Programmierbarkeit der Geräte und ihrer modularen Hard- und Software können Sie Lösungen entwickeln, mit denen die aktuellen und künftigen Ansprüche Ihrer Kunden und Benutzer vollständig erfüllt werden.

Eine Anpassung der vorhandenen Anlagen an neue Anforderungen ist problemlos möglich. Da unsere Programmcodes interpretiert und nicht kompiliert werden, ist ein hohes Mass an Portierbarkeit für unterschiedliche Prozessoren auch generationsübergreifend möglich. All dies trägt zum Schutz Ihrer bereits getätigten Investitionen bei – und schont die Umwelt.