Contact

Login

Languages

loesungen_mehrwerte.jpg

Gesunde, sichere Räumefür Ihre Gebäude

 Eine gesunde Gebäudeumgebung unterstützt Menschen und Unternehmen bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz, gibt ihnen vor Ort ein sicheres Gefühl und entspricht zudem den aktuellsten Richtlinien. Die kombinierten Technologien der Initiative für gesunde Gebäude decken dabei durchgängig alle Gebäudesysteme ab. Mit einer hervorragenden Luftqualität, nutzerorientierten Beleuchtungssystemen sowie einer angemessenen Tageslichtausleuchtung und Belüftung wird so eine gesunde Innenraumumgebung gewährleistet. Wir machen Ihr Gebäude Schritt für Schritt gesünder: Starten Sie einfach und erweitern Sie Ihr System nach Bedarf.

Die Honeywell-Initiative für gesunde Gebäude sorgt für gesunde Innenräume, damit Menschen sicher in ihnen arbeiten und leben können. Dabei decken wir Gebäude der unterschiedlichsten Branchen beispielsweise im Bildungs-, Gewerbe- und Gesundheitssektor ab. Wir evaluieren Ihre Gebäude, machen sie sicherer und sorgen dafür, dass sie auch langfristig sicher bleiben. Gesündere Gebäude führen zu gesünderen Nutzern. Transparente, integrative Prozesse stärken dabei das Vertrauen und steigern den ROI. Wir decken jeden Aspekt der Gebäudegesundheit und -sicherheit ab. Ein ordnungsgemässer Luftaustausch kann Gerüche, Chemikalien und CO2 beseitigen und ermöglicht gleichzeitig einen ausgewogenen Energieverbrauch. Die richtigen Sensoren und Analysen können präzise überwachen, wann und wie Ihr Standort genutzt wird – und die Menschen bei Bedarf zu freien Räumen leiten. Dadurch wird proaktiv für die erforderliche räumliche Distanzierung gesorgt. Luftfeuchtigkeit und Temperatur sind für die Gesundheit der Gebäudenutzer ebenfalls von grosser Bedeutung. Eine Luftfeuchtigkeit von 40-60 % reduziert den Gehalt infektiöser Partikel in der Luft und steigert den Komfort. Und die richtigen Temperaturen erhöhen nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch das Vertrauen und die Produktivität. Zudem können Sie Probleme dank mobiler Daten und Alarme angehen, noch bevor sie von den Nutzern bemerkt werden. Den wichtigsten Beitrag zu einer guten Luftqualität leistet heutzutage jedoch sicherlich ein effektives Filtersystem. Zusammen mit Kontrollelementen, Sensoren und Analyselösungen sorgen Filtereinrichtungen für eine hohe Innenraumluftqualität und Sicherheit. So wird das Risiko einer Ansteckung durch aerogene Krankheitserreger und Allergene reduziert. Die neue Normalität und die damit einhergehenden neuen Richtlinien und Standards erfordern, dass wir uns in den Bereichen Gesundheit, Schutz und Sicherheit weiterentwickeln. Dies muss jedoch nicht zu Lasten von Nachhaltigkeit, Produktivität und operativer Effizienz gehen. Vom Nachrüsten historischer Gebäude über Neubauprojekte bis hin zu ikonischen, einzigartigen Gebäuden innerhalb kritischer Infrastrukturen wie Krankenhäusern, Flughäfen oder Bildungseinrichtungen – wir sind für Sie da.